Dr. Thomas Pruckner-Feichtner

verheiratet, Patchworker & Papa,
Psychotherapeut, Paartherapeut

Sobald ich jemandem meine Geschichte erzähle, merke ich, dass sie wieder ein Stückchen anders klingt als im Rahmen meiner letzten Erzählung für einen anderen Menschen. Dinge ändern sich nun mal, und so auch unsere Geschichten, jeden Tag aufs Neue. Heute erzähle ich Ihnen meine Geschichte so:

Ich wurde 1978 im Waldviertel geboren. Als Sohn liebevoller und in Wien berufstätiger Eltern pendelte ich gemeinsam mit meiner jüngeren Schwester die erste Dekade meines Lebens an den Wochenenden zwischen unserer pulsierenden Hauptstadt und Zwettl. Diese beiden Flecken auf der Landkarte waren schon damals bedeutende Kraftorte für mich und sind es noch – auch wenn sie unterschiedlicher nicht sein könnten.

Später kam dann ein weiterer dazu – der Bisamberg, an dessen Fuße ich einige Zeit lang leben durfte, bevor es mich zurück über die Donau nach Wien an den Naschmarkt zog. In dieser spannenden Phase meines Lebens entschied ich, mich dem Weg meiner Frau anzuschließen. Nach fast einem Jahrzehnt in der Privatwirtschaft gründete ich als Psychotherapeut mit ihr unsere gemeinsame Praxis.

Eine Auswahl meiner Bildungs- und Berufsstationen:

  • Doktorat in Kommunikationswissenschaft, Universität Wien
  • Marketing Manager und Leiter internationaler Projekte, Siemens Aktiengesellschaft
  • Universitätslehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum, Universität Wien
  • Fachspezifikum für Systemische Familientherapie, ÖAS Wien
  • Systemische Sexualtherapie – IGST (Internationale Gesellschaft für systemische Therapie), Heidelberg
  • „The Tree – Interdisziplinäres Gesundheitszentrum für Stressbewältigung und Burnout“, Wien
  • ÖAS-Ambulanz, Wien
  • Sanatorium Maimonides Zentrum, Wien
  • Institut für Paar- und Familientherapie, Wien
  • Psychosoziales Zentrum „Verein Lichtung“, Wimpassing a. d. Pielach

 

Terminvereinbarung

Rufen Sie mich an: 0680/2080600

…oder benutzen Sie unser Kontaktformular